Preisgekrönter Garten- und Landschaftsbau für Dresden
Unsere Auszeichnungen

Mit herausragenden Leistungen im Garten- und Landschaftsbau haben wir in den vergangenen Jahren auch im Wettbewerb überzeugen können. Schon mehrere Male durften wir uns den Preis des Sächsischen Garten- und Landschaftsbaus sichern:

2022: Sachsencup! – Die Sieger stehen fest!

Am 24. und 25. Mai 2022 wetteiferten acht Azubi-Teams der zweiten und dritten Lehrjahre um den Titel des Sachsenmeisters im Landschaftsgärtner-Cup. Austragungsort des zweitägigen spannenden Wettbewerbes war die Überbetriebliche Ausbildungsstätte in Dresden-Pillnitz.

Über den Sieg und damit Platz 1 freuen sich aus dem Dresdner Unternehmen Eyßer Schöne Gärten e. K. der 20-jährige Johannes Freigang und der 18-jährige Marc-Kevin Richter. Es folgen auf dem 2. Platz Tim Marcinkowski und Willy Thümer von Thümer Landschaftsbau, Dresden. Den 3. Platz sicherten sich Lucas Scholz (GLF Garten- und Landschaftsbau Dresden GmbH, Moritzburg) und Nico Müller (Heft Gärtner von Eden aus Roßwein).

Wir gratulieren den drei Siegern sowie allen anderen Teilnehmern recht herzlich und danken für ihren hochmotivierten Einsatz, ihren fairen Umgang untereinander und die tolle Stimmung, die wir als Veranstalter miterleben durften. Viele Teilnehmer gaben an, dass es für sie ein besonderes Ereignis war, ein Bauwerk mit verschiedensten Materialien erstmals komplett gestalten zu dürfen. Wir hoffen, es hat Ihren Schützlingen gefallen, auch wenn vielleicht keine angestrebte Platzierung erreicht wurde. Zudem würde es uns freuen, den einen oder anderen Teilnehmer beim nächsten Wettbewerb wieder zu sehen.

Doch bis dahin nochmals eine herzliche Gratulation an Marc-Kevin Richter und Johannes Freigang – unsere neuen Sachsenmeister!

2016: 1. Preis Naturpool im Villengarten, Dresden-Kleinzschachwitz

2008: 1. Preis „Private Hausgärten“, Wilthen